Drei Engel kamen in der Nacht

Happy X-Mas

Alle Jahre wieder: Friedfertige Menschen sehnen sich nach einer stillen Nacht. Denn leise rieselt der Schnee und die Seele schreit ‚Oh Tannenbaum'! Was dahinter steckt? - Ganz einfach...
Weihnachten steht vor der Tür!

Und während im Ofen die Plätzchen verglühen und die Lichterkette wieder mal verheimlicht, warum sie nicht funktioniert, werden im Einkaufsmarkt die besten Geschenkideen von anderen weggeschnappt. Das Fest der Liebe als Stress pur? - Das muss nicht sein!

In diesem Jahr werden die Weichen für ein neues Weihnachten gestellt. Drei Künstler greifen tief in die Trickkiste und präsentieren ein Fest der besonderen Art:
Bunt, schrill, melodiös und komödiantisch!
Stefanie Titus zaubert am Piano neuen Glanz in altbekannte Klänge.
Sylvia Browns Gesang lässt im Winter-Wonderland die Herzen glühen.
Und Uwe Heene liest Texte, die jeden Geist der Weihnacht abheben lassen.

Also dann... ihr Kinderlein kommet!

 

Termine (nur öffentliche)

 

 

Kritiken:

Eine gelungene Mischung aus Musik, Gesang und Wortkunst erlebten die Besucher des London Pub am Freitagabend.....Das Konzept der Protagonisten ging auf, das Publikum zeigte sich sofort begeistert. Begleitet von Stefanie Titus gab die Sängerin Silvia Brown gekonnt englische Weihnachtsklassiker...zum Besten und überzeugte mit ihrem hervorragenden Stimmvolumen. Heene erntete die Lacher...und sorgte für ausgelassene Stimmung. Die Botschaft des Abends war klar zu erkennen. Weihnachten muss nicht immer nur melancholisch-besinnlich sein, sondern kann durchaus einen humorvollen und heiteren Charakter haben.
(Mannheimer Morgen)

...wurde das Publikum kurzerhand zum begleitenden Chor und sang mit. Traditionelle Weihnachtsgedichte fanden im Programm ebenso Platz wie humoristische Geschichten. Insgesamt boten die drei Künstler ein kurzweiliges und ansteckendes Weihnachtsprogramm.
(Lampertheimer Zeitung)

. .

| Home | © 2001 - 2016 Stefanie Titus | Letzte Änderung: 11.09.2016 | Kontakt